SAGA Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren.

Impressionen

Saga-Hoffest049

WebConsulting Termine

< April 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Berittstation 2020 auf dem Grenzlandhof geht in die Schlussphase

06.04.2020 11:06 von SAGA Redaktion

Hurra ich bin ein Schulkind .......

Berittstation 2020 auf dem Grenzlandhof

 

Unter der Leitung von Willi Becker steht seit Ende Januar die erste diesjährige Berittstation. Hier werden die Youngster an ihre zukünftigen Aufgaben herangeführt. Für die jungen Islandpferde beginnt  die Zeit des Lernens, nämlich die Grundausbildung zum Reitpferd. Über die Bodenarbeit und die Longierausbildung so wie dem Handpferdereiten wird eine Vertrauensbasis zwischen Mensch und Tier geschaffen. Es findet die Gewöhnung an Sattel und Trense statt, und die erste Begegnung mit dem Mensch als Reiter. Immer wieder ist es ein spannender Moment wenn der Mensch zum Reiter wird, zeigt sich dann doch, wie gut das Pferd verstanden hat mit ungewohnten Situationen zurecht zu kommen.

Es gehört viel Geschick und Können dazu ein Pferd zu einem Reittier zu erziehen, und

das Ausbilden von Pferden muss gelernt sein. Sina Klepp und Sophia Schönleber sind bereits mit dem Training von Jungpferden vertraut, und unterstützen Willi Becker bei der Ausbildung der Pferde tatkräftig. Beide haben hier die Möglichkeit ihre Jungpferdebereiterprüfung auf dem Grenzlandhof abzulegen. Das bedeutet, Sina und Sophia müssen in der praktischen Prüfung je sechs Pferde nach drei Monaten Training einer Jury vorstellen. Allein und in der Gruppe geritten, auf dem Viereck, der Ovalbahn und im Gelände, sollen die Pferde gelernt haben die reiterlichen Einwirkungen hinsichtlich Vorwärts und Richtungswechsel willig anzunehmen, zwei Pferde müssen auch im Tölt vorgestellt werden. Ein ganzes Stück Arbeit die da bevor steht.

In dem Trainingslot sind wieder einige vielversprechende Sport-, Freizeit- und Zuchtpferde,- Pferde, die uns in der Zukunft viel Freude bereiten werden, und uns vielleicht viele Jahre begleiten.

Zurück